Audi Q7 von Senner Tuning

15. Dezember 2009 - 17:43 Uhr

Senner_Audi_Q7.jpg

Wieder mal etwas Neues von Senner Tuning, und wieder einmal etwas Tolles: Der Audi Q7. Die Tuningfachleute um Bruno Senner haben sich den Audi Q7 4,2 V8 vorgenommen und ordentlich auf Vordermann gebracht. So stehen dem Fahrzeug nun 374 PS zur Verfügung. Erstaunlich auch das maximale Drehmoment nach einer Softwareoptimierung: 470 Nm. Doch nicht nur die Power des Audi Q7 hat sich gewaltig verbessert, auch das neue Design des Q7 4,2 V8 kann sich sehen lassen. So wurden Teile wie der Kühlergrill oder die Seitenschweller vom Audi Q7 W12 eingebaut und vom Audi S6 spendierte Senner Tuning dem Q7 das LED-Tagfahrlicht.

[Foto: Senner Tuning]

Kommentare deaktiviert | Audi

Senner Tunings „Supersportler Concept“

8. Dezember 2009 - 16:45 Uhr

Senner_Audi_A8.jpg

„Supersportler Concept“ nennt sich das neueste Werk von Senner Tuning aus Ingelheim. Dabei haben sich die Experten dem Audi R8 gewidmet, genauer gesagt dem Audi R8 4.2 V8 FSI. Mit dem Tuning-Paket „Supersportler Concept“ schafft es der Audi auf satte 485 PS. Und auch das maximale Drehmoment kann sich sehen lassen: 470 Nm. Dafür erhielt der Audi R8 4.2 V8 FSI ein neu entwickeltes Motormanagement. Ferner spendierte Senner Tuning mit dem „Supersportler Concept“-Paket auch einen speziellen Sport-Luftfiltereinsatz. Zusammen mit einigen anderen Extras kostet das Komplettpaket rund 15.000 Euro. Darin enthalten sind auch zweiteilige Twin Spoke Leichtmetallfelgen (9×20 Zoll und 11×20 Zoll). Als Bereifung verfügt der „Supersportler Concept“ Audi R8 4.2 V8 FSI aus dem Hause Senner Tuning über Dunlop Sport-Maxx Hochleistungsreifen in 235/30-20 und 305/25-20.

[Foto: Senner Tuning]

Kommentare deaktiviert | Audi

Senner tunt Nissan 370Z

14. Oktober 2009 - 08:24 Uhr

Senner_Nissan_370Z.JPG

Senner Tuning hält jetzt ein Tuning-Paket „Whitelady Z“ für den Nissan 370Z bereit. Dabei haben die Tuner aus Ingelheim das Sportcoupé ordentlich aufgerüstet. Dabei wurden vor allem an der Tieferlegung und den Reifen gearbeitet. Hier stechen natürlich vor allem 20-Zoll-Felgen in den Farben Racing-Weiß oder Matt-Schwarz hervor. Vorne sind dem Nissan 370Z mit dem „Whitelady Z“ von Senner 245er Schlappen angeschraubt, hinten sogar 275er Gummis. Und auch die Motorleistung soll um weitere 21 PS erhöht werden, und das obwohl das Nissan 370Z Sportcoupé bereits mit einem 3,7 Liter Hubraum und 331 PS in der Serienausstattung glänzen kann.

[Foto: Senner]

1 Kommentar » | Nissan, Tuning