Ford Focus RS von Loder 1899

29. Oktober 2009 - 10:02 Uhr

Focus_503x377.jpg
Die Tuner von Loder 1899 aus dem bayerischen Unterumbach haben sich den Ford Focus RS vorgeknöpft. Dabei konzentrierte sich Loder 1899 vor allem auf die Leistung. Satte 65 zusätzliche PS spendieren sie dem Ford Focus RS. Damit kommt der Wagen nun auf stolze 370 Pferdestärken. Allein 45 zusätzliche PS für den 2,5 Liter Fünfzylinder holen Steuergerät und Sportluftfilter aus dem Wagen raus. Weitere 20 PS sowie den perfekten Sound für den Ford Focus RS bringt eine speziell konstruierte Edelstahl-Auspuffanlage mit Hosenrohr, Sportkats, Vorschall- und Endschalldämpfer. Mit dem Tuning von Loder 1899 schafft es der Ford Focus RS nun in 5,7 Sekunden von 0 auf Tempo 100, während der serienmäßige RS dafür 5,9 Sekunden braucht.

[Foto: Loder 1899]

Kommentare deaktiviert | Ford

Test-Video: Focus RS vs. Audi S3 vs. BMW 130i Teil1

4. Juni 2009 - 23:18 Uhr

Drei echte deutsche Krawallbürsten im Vergleich: Ford Focus RS gegen den Audi S3 und den BMW 130i. Teil 1.


Kommentare deaktiviert | Audi, BMW, Ford, Videos

Test-Video: Focus RS vs. Audi S3 vs. BMW 130i Teil2

4. Juni 2009 - 23:15 Uhr

Drei echte deutsche Krawallbürsten im Vergleich: Ford Focus RS gegen den Audi S3 und den BMW 130i. Teil 2.

Kommentare deaktiviert | Audi, BMW, Ford, Videos

Video: Ford Focus RS Test

1. Mai 2009 - 14:10 Uhr

Ford hat mit dem Focus RS einen echten Krawallmacher auf die Räder gestellt. Der neue frontgetriebene Ford Focus RS im Test. Video.



Kommentare deaktiviert | Ford, Videos